Kategorie: Märchen und Geschichten

Die Reise durch den Körper

Die Reise durch den Körper Die Reise durch den Körper                     die Punkte bedeuten Pausen Ich lade dich ein, die Quellen deines eigenen Selbstvertrauens zu entdecken. Nimm dazu eine bequeme Haltung ein und schließe, wenn du möchtest, die Augen. Wenn nicht, ist es auch in Ordnung. Konzentriere dich ganz auf deinen Atem… Und spüre deine Beine…
Weiterlesen


April 9, 2020 0

Die Ermutigungsdusche

Eine(r) der Gruppe bzw. Familie verlässt den Raum. Ein Stuhl wird vorne in die Mitte gestellt, mit der Lehne zu den anderen, die im Halbkreis mit etwas Abstand dahinter sitzen. Es wird kurz (leise) der Ablauf besprochen: Wenn die Person, die draußen ist, hereinkommt, setzt sie sich mit dem Rücken zu den anderen auf den…
Weiterlesen


März 30, 2020 0

Das große und das kleine Nein

Das kleine Nein sitzt auf einer Bank im Park und isst gerade Schokolade. Es ist wirklich ein sehr kleines Nein, winzig und ganz leise. Da kommt eine große, dicke Frau und fragt: „Darf ich mich zu dir setzen?“  Das kleine, winzige Nein flüstert ganz leise: „Nein, ich möchte lieber alleine sein!“ Die große, dicke Frau…
Weiterlesen


März 29, 2020 0

Der Muträuber

Die kleine Emilia sitzt in der Schule. Die Deutschstunde hat gerade begonnen. Es wird gerade ein Text gelesen. Die Lehrerin fragt: „Wer kann zu dieser Geschichte etwas berichten?“ Emilia will sich gerade melden. Da bemerkt sie einen kleinen Kerl unter ihrer Bank, der ihr zuflüstert: „Hey, tue es nicht, die anderen wissen es besser, vielleicht…
Weiterlesen


März 29, 2020 0

Die drei Siebe

Unter einem großen alten Baum sitzen ein alter Mann und seine Frau im Schatten. Sie haben schon viel erlebt und wissen gut, was die Menschen so tun und was sie damit erreichen. Sie haben auch selber Kinder und die haben auch schon wieder welche. Das sind ihre Enkel, und sie sind jetzt schon die Großeltern.…
Weiterlesen


März 29, 2020 0

Das Füllhorn

Du liegst ganz ruhig und entspannt auf deiner weiten Wiese und denkst an nichts. Du atmest tief ein und wieder tief aus. Du hörst die Geräusche um dich, lässt dich durch sie aber nicht stören. Du schaust vielleicht in den weiten Himmel über dir und siehst die Wolken ziehen, aber vielleicht hast du die Augen…
Weiterlesen


März 29, 2020 0

Entspannung im Garten

Wenn du dich entspannen möchtest und ruhig werden willst, dann ist es gut, wenn du erst einmal deinen Körper spürst. Spüre mal, wie du hier liegst oder sitzt, spüre die Berührungsflächen mit dem Boden, der Wand oder dem Stuhl und stell dir vor, du hast die ganze Erdkugel unter dir und du weißt, dass dich…
Weiterlesen


März 29, 2020 0

Die Insel

Stell dir vor, du liegst auf einer weiten Wiese, hast die Augen geschlossen und bist ganz ruhig und entspannt. Deine Arme sind schwer, deine Beine sind schwer. Deine Arme sind warm und deine Beine sind warm. So träumst du vor dich hin – und als du die Augen wieder aufschlägst, flattert ein wunderschöner bunter Schmetterling…
Weiterlesen


März 29, 2020 0

Entspannungsübung am Sonntagvormittag

So spür mal, wo du bist und atme aus. Lass deine Zunge im Mundboden ruhen, entspanne die Lippen und die Wangen… Vielleicht kannst du mit dem Ausatmen noch etwas mehr spüren, dass du wirklich loslässt, dich tragen lässt vom Stuhl oder vom Boden. Weil du ja du bist und weil es dich nur einmal gibt,…
Weiterlesen


März 22, 2020 0